Internationale Maßnahmen

2022 – Studienreise nach Prag

Das Ziel der diesjährigen Reise ist Prag. Teilnehmen können alle Jugendlichen und junge Erwachsene von 14-26 Jahre. Reisezeitraum ist der 31.10-5.11.2022. Hin- und Rückfahrt mit der Bahn. Übernachtung im Dreibettzimmer.

Programmpunkte könnten u.a. sein: Erkunden der Stadt, Besichtigung der Burg, Bootstour auf der Moldau, Tagestour zur Gedenkstätte Theresienstadt. Das Programm wird ausführlich am Vortreffen besprochen. Gerne können dort Wünsche eingebracht werden.

Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 300€. Inbegriffen ist die Hin- und Rückreise mit dem Zug, Übernachtung, Frühstück an allen Tagen, ein Abschlussessen, Eintritte für Gruppenaktivitäten und Betreuung durch Jugendleiter*innen des KJR Coburg. Taschengeld wird für Mittag- und Abendessen benötigt und ggf. für Souvenirs.

Für Familien mit weniger Geld bietet der Landkreis Coburg einen Zuschuss zu Freizeitmaßnahmen für Kinder mit Wohnsitz im Landkreis Coburg:

Antrag: https://www.landkreis-coburg.de/files/antrag_auf_zuschuss_ab_01.01.2016.pdf

Richtlinien: https://www.landkreis-coburg.de/files/richtlinien-2016.pdf

Anträge bitte dem Landratsamt Coburg, Kommunale Jugendarbeit, Lautererstr. 60, 96450 Coburg zusenden.

Infos zu allen Angeboten sowie die Anmeldeformulare gibt es in der Geschäftsstelle des KJR Coburg unter info(at)kjr-coburg.de oder 09563/1420


Rückblick 2021

Trotz der Pandemie war es den 15 angemeldeten Jugendlichen möglich, für eine Woche vom 01.11.-07.11.2021 nach Kopenhagen zu reisen. Auf der Zugfahrt gab es genügend Zeit zum Kennenlernen. Auf dem Programm standen u.a. eine Radtour um die Stadt schnell erkunden zu können. Eine weitere Sicht auf Kopenhagen bot die Kanaltour mit dem Boot. Auch Kultur gehört zu einer Studienreise dazu. Die Gruppe besuchte das dänischen Nationalmuseums, die Schlösser und den bekannten Stadtteil Chrstiania. Besonders freuten sich alle über den Tag im Freizeitpark Tivoli.